Kinder sind Reisende die nach dem Weg fragen, wollen wir ihnen gute Begleiter sein!

 

 



Warum Mentaltraining bei Kindern und Jugendlichen?

 

 

 

Kinder verlieren im Laufe ihrer Kindheit ihre unbeschwerte positive Grundeinstellung, sei es durch die Schule, Erziehung und vor allem durch Einflüsse von außen.

Ziel des Mentaltrainings ist es, Ihrem Kind wieder diese Fähigkeiten bewusst zu machen, damit es gestärkt in die immer anspruchsvollere Welt entlassen werden kann.

 

Mentaltraining ist eine sehr effektive und leicht erlernbare Methode um bei folgenden Problemen zu unterstützen!

  • Einschlafstörungen
  • Ängste
  • Unruhe
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Mangel an Selbstwert
  • Aggression
  • Zurückgezogenheit
  • Unsicherheit
  • Lernprobleme

Als ausgebildete Dipl. Kindermentaltrainerin erarbeite ich für Ihr Kind ein individuelles Konzept um Probleme gezielt lösen zu können.

Kinder sind oft frei von Vorurteilen und lassen sich gerne spielerisch auf Neues ein.

Speziell für Kinder geeignete Phantasiereisen helfen z.B. bei Unruhe, leichte Konzentrationsübungen bei Konzentrationsschwierigkeiten.

Einfache Körperübungen zur Schulung der Wahrnehmung sind ebenso im Programm, wie Einschlafmeditationen.

 

Falls Ihr Kind Bedarf an Unterstützung hat, lade ich Sie gerne zu einer gratis Kennenlernstunde ein. Diese Stunde ist vor allem bei Kindern total wichtig, um schon vorab eine Vertrauensbasis zu schaffen. Gerne können die Eltern oder ein Elternteil bei dieser 1. Stunde dabei sein.

 

In Folge ist es aber effektiver mit dem Kind alleine zu arbeiten, damit es ganz es selbst sein kann und nicht abgelenkt wird.

Es kann aber auch vorkommen, dass es notwendig ist, eine Stunde mit den Eltern oder einem Elternteil gemeinsam zu gestalten. Vor allem, wenn es um das Thema Stress und Entspannung geht!

 

Übrigens.....die Arbeit mit Klangschalen wirkt auch bei Kindern hervorragend und trägt zur Entspannung bei!!!